Sumo-Judo-Wettbewerb

Am 13. November 2019 nahmen die Klassen 4a und 4b am Sumo-Judo-Wettbewerb der Grundschulen Leverkusens teil. Damit stellten sie mit anderen 3. und 4. Klässlern einen Leverkusener Rekord auf, da zum ersten Mal der Wettbewerb mit 300 Schülerinnen und Schülern stattfand.

Das Ringen wurde von Schülerinnen und Schülern der 7. Sportklasse des Landrat-Lukas-Gymnasium und deren Lehrer organisiert und in der Judostätte des TSV Bayer 04 Leverkusen durchgeführt.

Von 10 bis 13 Uhr traten die Schülerinnen und Schüler, nach einer kurzen Aufwärmphase, in 4er- bis 5er-Riegen gegeneinander im Ringen an.

Alles in allem verbrachten die beiden Klassen eine erlebnisreiche Zeit, konnten eine neue Sportart ausprobieren und sich darin messen. Alle Schülerinnen und Schüler der Klassen freuten sich über ihre Urkunde.

  • IMG_9198IMG_9198
  • IMG_9208IMG_9208
  • IMG_9210IMG_9210
  • IMG_9213IMG_9213
  • IMG_9219IMG_9219
  • IMG_9222IMG_9222
  • IMG_9235IMG_9235
  • IMG_9243_2IMG_9243_2

Nächste Termine

Artikel-Archiv

Powered by mod LCA